Liebeskind | Munich

Information

Photo credits: Michael Heinrich | Munich

The retail space for the Liebeskind publishing house were created to invite the public into a lounge-like atmosphere inviting the reader to sit back and enjoy the experience of a home setting. Books are placed on custom fixtures epitomising a hip 1960’s feel.

Die Verlagsbuchhandlung Liebeskind sollte sich in ihrer Gestaltung und Atmosphäre explizit von anderen Buchhandlungen unterscheiden. So wurde darauf verzichtet, die Wände komplett mit Bücherregalen zu bedecken. Stattdessen wurden individuelle Präsentationselemente aus geöltem Teakholz entwickelt und angefertigt.